Zufallsbild

phoca_thumb_l_jsv_fbm_021.jpg

 

Nächste Termine

11.05.

14:00 Uhr Reinigen der Vogelstange

17:00 Uhr Prövedag

16.05. Fähnchen aufhängen
17.05.  Grünholen der Offiziere
18.05.

10:00 Uhr Zeltschmücken

19:00 Uhr Rosenmachen

 

 

Endlich ist es wieder so weit:

Am Samstag, den 14.01.2023 findet der traditionelle Brauchtumsabend, der Bäääääärentanz, statt.

Treffpunkt ist um 17 Uhr die Gaststätte Niehues Winter, wo es ein paar Erfrischungsgetränke gibt.

 

Wenn's Fass leer ist machen wir uns auf den Weg in die Bäääääääärenhöhle, dort gibt es dann eine warme Mahlzeit und reichlich Kaltgetränke ehe es zum Höhepunkt kommt, dem Bärentanz.

 

In Bärenkostümen geht es auf die Tanzfläche vor den flackernden Kamin, um zu den melodischen Klängen des Trecksacks das Tanzbein zu schwingen.

In den Bereichen Choreographie, Rhythmus-Interpretation und Entertainment sind den tanzenden Bären keinerlei Grenzen gesetzt.

Die anschließende Bewertung der Jury, bestehend aus der Alters- und Ehren-Abteilung des Vereins, ist an Qualität und Umfang dem üblichen Geschwätze der Laien-Prediger aus unterdurchschnittlichen Fernseh-Formaten drittklassiger TV-Sender deutlich überlegen.

Zur Belohnung hält das Bewertungs-Komitee Beerensaft bereit, der die Bären-Zunge entspannt. So kann jeder sein Lieblings-Lied heraus schmettern und sobald die gesamte Höhle bebt, ist der Jung-Bär aufgenommen. Eine ergreifende Szene!!

 

 

Arme strecken - stampfen - stehen,

einmal klatschen - rückwärts gehen,

viele Hände schütteln und jetzt wippen,

mit der Hand auf die Füße tippen,

linksrum drehen - zweimal springen,

so wird's uns gut gelingen.

"Juhu", ruft der kleine Bär,

"das ist doch gar nicht schwer."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf zahlreiches Erscheinen in bekannter Kluft (Holschken, Manchester-Bux, Kielken, rotes Halstuch & Strohhut) freut sich euer Vorstand. 

 

Husch Husch Husch - Bären in den Busch - wir haben euch was mitgebracht - Hass Hass Hass